Vorschlag für die Auszeichnung „Berliner Pflegebär“ (für Berlin) oder „pflegecompass“ (bundesweit)

Im Rahmen der „Woche der pflegenden Angehörigen“ in Berlin werden am 17.5.2019 exemplarisch 10 pflegende Angehörige bzw. Zugehörige geehrt. Damit soll in der Gesellschaft die große Bandbreite der Pflege durch Nahestehende bewusst gemacht werden. Jede*r Vorgeschlagene bekommt auf jeden Fall ein Geschenk und ein persönliches Dankschreiben der Berliner Senatorin für Pflege Dilek Kolat. Auch wenn im Rahmen des Festaktes im Roten Rathaus „nur“ 10 Repräsentanten eine Ehrennadel verliehen wird, ist die Nominierung als solche schon eine große Ehre.

Die Nominierung ist kostenfrei und ohne jede Verpflichtung. Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Datenschutzregelungen sicherstellen müssen, dass die vorgeschlagene Person mit der Nominierung und der Weitergabe der unten gemachten persönlichen Angaben einverstanden ist. Mit dem Absenden der unten gemachten Angaben bestätigen Sie dieses Einverständnis. Die hier erhobenen Daten werden nur im Zusammenhang mit der Ehrung im Kontext der „Woche der pflegenden Angehörigen“ elektronisch auf dem Internetserver gespeichert und verarbeitet (siehe Datenschutzvereinbarung). Die Fachstelle wird einen Teil dieser Daten elektronisch an die Mitglieder der Jury weitergeben, die die Geehrten aussuchen wird. Die Mitglieder der Jury finden Sie hier. Die Jury erhält die Daten in anonymisierter Form. D.h. es wird nicht der Name, Telefon und Email weitergegeben. Die Kontaktdaten und Name der einreichenden Person werden nicht an die Jury weitergegeben. Personen, die für die Ehrung ausgewählt werden, werden kontaktiert und um die Zustimmung zur Veröffentlichung einzelner Daten gebeten. Alle Daten, die Sie über dieses Formular eingeben, werden spätestens 2 Monate nach der Woche der pflegenden Angehörigen 2019 gelöscht. Sollten Sie für die vorgeschlagene Person unten die Einwilligung zur Verwendung der Kontaktdaten für Emailnewsletter geben, so wird die Mailadresse und Name weiterhin gespeichert.

1. Kontaktdaten der zu ehrenden Pflegeperson

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte ausfüllen!
Bitte geben Sie Ihre Geburtsjahr ein.
Ungültige Eingabe
Sie können die Größe dieses Feldes anpassen, indem Sie das Symbol rechts unten im Feld benutzen
Bitte ausfüllen!

2. Wie zeichnet sich die Pflegesituation aus? (Mehrfachnennung möglich)

(Mehrfachnennung möglich)
Ungültige Eingabe

3. Persönliche Situation des pflegebedürftigen Menschen. (Mehrfachnennung möglich)

Ungültige Eingabe

4. Persönliche Situation der/des nominierten Person (Mehrfachnennung möglich)

Ungültige Eingabe

5. Was zeichnet die besondere Pflegesituation der Pflegeperson aus?
(max 1600 Zeichen)

Sie können die Größe dieses Feldes anpassen, indem Sie das Symbol rechts unten im Feld benutzen
Bitte geben Sie Hinweise zur Pflegesituation

Eingereicht von (Name; Kontaktdaten inkl. Tel. und e-Mail)

Bitte ausfüllen!
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie in dieses Feld die Ziffern ein, die Sie rechts sehen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.